Am Montag war es endlich soweit. Unser lang ersehnter Notartermin.

Nun sind wir die offiziellen Besitzer eines Einfamilienhauses!

Zum Thema Baukindergeld gibt es leider noch keine großen Neuigkeiten. Von Seiten der KfW und des Bundesinnenministeriums haben wir nur standardisierte bzw. „patzige“ Antworten per Email erhalten. Nun haben wir auch die Politik zu diesem Thema eingeschaltet. Ich halte euch auf dem Laufenden. #niemalsaufgeben

Heute sind dann auch die ersten Bauarbeiten gestartet.

Eine Spezialfirma hat begonnen die Asbestplatten des alten Schuppens zu entfernen.

In den nächsten 2 Wochen wird der komplette Schuppen abgerissen und fachgerecht entsorgt!

5 Kommentare

  1. wollte nachfragen, vielleicht kennt sich ja jemand besser aus…
    bekommt man Baukindergeld und/oder Fördermittel bzw Kredit vom Stadt, wenn man eine Wohnung als Geldanlage kauft, also nicht um selbst darin zu wohnen, sondern zu vermieten?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s